theiNaD

Schlagwort: modern warfare 2

Zu wenig CoD-Nachschub

Da komme ich nach Hause und schaue gleich mal in meine Feeds und was mir als erstes ins Auge sticht:

Zu wenig CoD-Nachschub

Es handelt sich um eine News von 4Players bzw. ein Interview von Gamespot, in dem Thomas Tippl, „der als Chief Operating Officer Activision Blizzards die rechte Hand von Robert Kotick ist“ (4Players), sagt dass der Preis von CoD angemessen ist, da die Community so viel noch nicht erfülltes fordert. Die ganze News könnt ihr bei 4Players lesen, indem ihr hier klickt 😉

Um auf den Punkt zu kommen: Es ist einfach nur traurig, was Activision aus Call of Duty macht. Anstatt auf die Community zu hören und bei Modern Warfare 2 dedizierte Server einzuführen, werden völlig überteuerte Mappacks released, die größtenteils aus CoD 4 Maps bestehen, welche für MW2 modifiziert wurden. Da helfen noch nicht mal die aktuellen 10% auf das Resurgence Mappack bei Steam…

Was sagt ihr zu Activision und der Entwicklung von CoD? Haltet ihr es für richtig, dass ein Mappack 14€ kostet und nur 5 Maps enthält, wobei andere Spiele hunderte von kostenlosen Maps in Verbindung mit dedizierten Servern bieten?

Grüße iNaD

[Pre-ordered] Medal of Honor

So eben gerade habe ich Medal of Honor (bzw. MoH 2010) vorbestellt bei Steam um morgen/übermorgen die Multiplayer Beta spielen zu können. Ich habe zur Zeit so eine Vorfreude auf das Spiel, da es eine Mischung aus Battlefield Bad Company 2 und Call of Duty Modern Warfare 2 wird. Wenn es wirklich so gut wird, wie die aktuellen Videos zeigen, dann wird es vorerst mein favorisiertes Spiel von 2010 sein, welches ich gespielt habe. Natürlich gibt es auch andere gute Neuerscheinungen, wie z.B. Starcraft 2, jedoch entspricht MoH eher meinen Vorstellungen von einem schnellen Shooter 🙂

Keine Frage, BC2 ist kein schlechtes Spiel, jedoch ist es für meinen Geschmack zu taktisch und somit auf Public eigentlich nicht spielbar. MW2 hingegen ist zwar schnell, jedoch hat Infinity Ward/Activision es bei mir „verkackt“ (tut mir leid für diesen Ausdruck), da 13,99€ pro Mappack definitiv zu teuer sind. Hinzu kommt, dass die Noobtube völlig overpowered ist und allgemein das Spiel ziemlich unbalanced ist. Vor allem die Objectives von MoH haben es mir angetan, da bis jetzt immer noch Wolfenstein Enemy Territory aufgrund des schnellen Gameplays und der Objectives mein Lieblingsspiel ist. Villeicht wird sich dies noch ändern 😉

Zu guter letzt noch ein Video vom MoH Multiplayer
Grüßle iNaD

httpvh://www.youtube.com/watch?v=3XWv0ttst1Q

MW2: Mit RPD zum 30-1

Heute war mir der Zockergott gut gesinnt 😀 Ich habe es doch glatt geschafft bei Call of Duty Modern Warfare 2 auf der Map Terminal 30/1 (K/D) zu spielen mit der RPD. Diese ist ein leichtes Maschienengewehr, welches ja theoretisch recht ungenau sein dürfte. Obwohl ich nichtmal das kleine Extra „Grip“ hatte, welches die Genauigkeit erhöht, habe ich es glatt geschafft 30 Leute zu töten bevor ich das erste mal gestorben bin. Da ich gerade erst das zweite mal Prestige gemacht habe, hatte ich jedoch noch nicht die Nuke (Atombombe) freigespielt.

Mal schauen ob ich jetzt mit Grip etc. noch bessere Aktionen schaffe.
Ein Beweisscreenshot und mein Video bei XFire:

http://de.xfire.com/video/2c5882/

I’m playing right now…

Zurzeit spiele ich wieder vermehrt am PC, wodurch eher weniger Zeit für den Blog bleibt 😀

Jedoch arbeite ich nebenbei noch an der Homepage von Tradoage, es ist ja nicht so als würde ich nichts machen 🙂
Mein aktuelles Lieblingsspiel ist definitiv Call of Duty 6: Modern Warfare 2. Zwar soll CoD 4 MW besser sein, jedoch konnte ich dank G2PLAY.NET eine Menge Geld sparen, indem ich einfach nur einen Key für die Uncut Version gekauft habe. So kann ich es jederzeit mit Steam herunterladen und spielen. Das gleiche gilt für Battlefield Bad Company 2, jedoch benötigt man dafür den EA Downloadmanager.

Mir persönlich gefällt an MW2 besonders, dass man es einfach nicht ernst nehmen kann. Es macht einfach nur Spaß den Gegner mit der Noobtube auf den Geist zu gehen und einen nach den anderen zu töten. Es macht Spaß die Killstreaks zu kriegen und mit Perks wie Commando (vor allem Commando Pro 🙂 ) einen nach den anderen zu messern und keinen Fallschaden zu nehmen.
Leider kostet das erste Mappack über 10€ und das zweite soll es auch. Ich werde weder das eine noch das andere kaufen, da warte ich lieber auf CoD 7 Black Ops. Villeicht werde ich mal ein paar Videos machen. Zurzeit wollen wir vielleicht ein paar Predator Videos sammeln, da die irgendwie immer auf meinen Kumpel gehen 😉 Mal schauen, was daraus wird.
Und hier noch zum Schluss einen kleinen Song über Noobtuber 😉

Copyright © 2017 theiNaD

Design von Anders NorenHoch ↑