theiNaD

Kategorie:Programme

Die spinnen die Deutschen!

Ach ja die Deutschen. Sie sind ein fleißiges Völkchen. Sie haben sogar eine Kanzlerin! Aber das bringt uns rein garnichts.
Ehemalige Hamburger Politiker und Frauen von Politikern moderieren komische Sendungen auf RTL II, die Pädophile zur Schau stellen und das auf eine so dreiste Art und Weise… Man kann es nicht beschreiben.

Ein interessanter Text dazu ist, wie bei mir nicht gerade selten zu lesen, der von Fernsehkritik.tv, so wie der Videobeitrag aus Folge 55.
Meiner Meinung nach ist dieses Anprangern einfach eine Verletzung der Menschenwürde. Klar bin ich gegen Kindermissbrauch, jedoch muss das nicht so aussehen und solche Gestalten als „Moderator“ zu nehmen ist einfach lächerlich.

Um auf meinen irgendwann erwähnten RSS Reader zurück zu kommen (hab gerade keine Lust den Artikel zu suchen :P), ich bin eigentlich zufrieden 🙂
Man kann die meisten Videos abspielen (Youtube usw. nur ein paar Player wollen nicht, jedoch sind das ganz wenige, wohl selbstgemachte), sortieren wie man lustig ist, er ist Multiplattformfähig (Linux, Mac, Windows) und läuft einfach. Ok er ist teilweise ein Ram fresser und man muss ihn neustarten, jedoch ist das „Ram fressen“ gering und aktuell belegt es 105MB Ram. Ok Thunderbird verbraucht weniger. Irgendwie muss ich mir also doch eine Alternative suchen. Jedoch nicht Thunderbird, da es ziemlich unübersichtlich wird zwischen den E-Mail Konten etc.

Zur Zeit suche ich noch einen Twitter Client. Habe mir schon einen rausgeguckt, den ich mir die Tage mal anschauen werde. Jedoch laufen die meisten mit Adobe Air, wo sich mir die Frage stellt:
Haben alle das Programmieren verlernt oder wieso werden die Programme nur noch in HTML, CSS und JS geschrieben heutzutage?
Naja villeicht kennt ihr ja nen guten Client für Windows. (Außer das Plugin für Pidgin, welches ich schon habe^^)

Auf zum nächsten Tagespunkt! Ja heute bin ich schreibwütig. Ich habe mir gestern mein neues Notebook bestellt. Bzw. es ist ein Netbook, um genau zu sein ein Acer Aspire One 521. Ja ich weiß ein Acer 😕 Aber ich bin mal mutig und teste es einfach. Morgen werde ich es wohl nach der Arbeit abholen bei K&M und dann wird fleißig getestet und ggf. wieder zurückgegeben.

So das wars erstmal mit meinem Gedankenwirrwarr. Ich hoffe solche Beiträge gefallen der Leserschaft (wo formell :)).
Schreibt mir eine E-Mail, in die Kommentare, bei Twitter oder sonstwo und teilt eure Meinung mit!

Grüße iNaD

Auf Eis gelegt

Es ist heiß, man schwitzt sich bis zum Tode. Da ist doch ein Eis was erfrischendes. Jedoch wird jetzt das Wetter wieder schlechter und das mit dem Eis essen ist nicht mehr so eine tolle Sache (trotzdem liebe ich Eis :mrgreen: ). Leider gibt es jetzt trotzdem ein Eis. Besser gesagt lege ich den ShutdownManager auf Eis. Ich werde wohl noch die neue Version demnächst online stellen (auch wenn die wesentlichen Neuerungen nur unter Win 2000+XP funktionieren), jedoch möchte ich sie euch nicht vorbehalten. Wann genau ich dies machen werde ist zur Zeit noch unklar.

Der Grund dafür ist mein Zeitmangel durch den neuen Stundenplan und für meinen wirklichen Nebenjob muss ich auch was machen. Außerdem planen ein Kumpel und ich ein Projekt, jedoch gibt es Infos erst, sobald feststeht ob wir überhaupt dazu in der Lage sind bzw. unsere Mittel dafür reichen 🙂 Aber ich bin zuversichtlich, dass es bald mehr geben wird 😉 Lasst euch einfach überraschen.

Mit freundlichen Grüßen iNaD

Sesam schalte dich aus

Mit diesem Blogeintrag künde ich die neue Version von meinem Shutdown Manager an. Es ist unglaublich ich habe mich durchgerungen mal wieder dran zu arbeiten, nachdem ich den Vorteil vom Ruhezustand (Hibernate) erkannt habe (ja ich weiß es ist traurig, dafür dass ich schon so viele Jahre vor dem Teil sitze) und der Standby Modus auch noch nicht implementiert war.
Jedoch gibt es bis jetzt einen Hacken an der Sache. Beide Funktionen laufen erst ab Win 2000 und seit Vista nicht mehr. D.h. eigentlich nur auf Win 2000 und XP. Leider habe ich bei Microsoft selber auch noch keine Lösung gefunden aber ich werde weiter ausschau halten.
Außerdem gibt es in der nächsten Version auch ein paar Einstellungsmöglichkeiten 🙂 Also lasst euch überraschen und wartet gespannt auf die neue Version von meinem kleinen Programm.

Tschüssli Müsli iNaD

Ihr findet den Shutdown Manager nicht? Klickt einfach mal hier 😉

Copyright © 2017 theiNaD

Design von Anders NorenHoch ↑