Ein kleiner Trick für Windows. Ihr wollt eine Kommandozeile (cmd, commandline, terminal, wie auch immer ihr es nennen wollt) in dem Ordner öffnen, in welchem ihr euch aktuell befindet?
Anstatt irgendwelche Registry Hacks zu nutzen, könnt ihr einfach STRG+SHIFT+RECHTSKLICK drücken und im Kontextmenü seht ihr den Eintrag „Eingabeaufforderung hier öffnen“.
Schon habt ihr die Eingabeaufforderen, Kommandozeile (wie auch immer :P) im aktuellen Ordner geöffnet, bzw. in dem Ordner, welchen ihr mit der rechten Maustaste angeklickt habt.

CMD über Kontextmenü öffnen