Ich wusste nicht wie ich diesen Blogeintrag nennen soll 😀 Allgemein weiß ich andauernd nicht was ich hier schreiben soll oder was ich programmieren soll, da ich immer Ideen habe, wenn ich gerade nichts zum schreiben habe… Dabei würde ich am liebsten jeden Tag hier einen Blogeintrag verfassen der Sinn macht, informativ ist oder ähnliches 🙂

In diesem Fall macht der Titel aber schon Sinn. Ich habe mich endlich dazu durchgerungen mal mit C++ und Qt anzufangen (genaueres zu Qt gibt es hier). Da Qt eigentlich von Trolltech entwickelt wurde, habe ich das Troll in den Titel dieses Eintrages einbezogen 😀 Ja nicht gerade sehr kreativ es tut mir auch leid. Ich hoffe euch baldig mein erstes mit Qt erstelltes und in C++ geschriebenes Programm präsentieren zu können 🙂

Mehr gibts unter Weiterlesen

Aber nicht nur die Entwicklungsumgebung von Qt und C++ ist neu auf meinem PC. Ich benutze seit kurzem Rocket Dock als Dock und nicht mehr XWindowsDock, da XWindowsDock sich manchmal komisch verhalten hat. Außerdem Surfe ich zur Zeit mit dem Safari von Apple 😉 Wenn ich schon plane mir ein MacBook zu kaufen, dann möchte ich zumindest annähernd die Apple Programme kennenlernen und mich an sie gewöhnen. Ich benutze schon lange iTunes, da die Datenbank wirklich schnell ist bei meinen über 4000 Titeln und keine Probleme mit der Externen Festplatte macht. Fehl nur noch der iPod 😉

Ich hoffe dieser Post ist nicht zu langweilig gewesen für euch. Demnächst mache ich vllt. mal ein YouTube Special mit ein paar Channel Empfehlungen und Videos.
Liebe Grüße iNaD