theiNaD

YouTube im neuen Kleid

Da mache ich ohne großen Hintergedanken YouTube auf, um mein Gehirn mit noch mehr sinnlosem Zeug zu füllen, und was sehe ich? Richtig das neue „tolle“ YouTube Design. An und für sich ist ja Googles Re-Design Aktion keine schlechte Sache, doch bei YouTube haben sie die Seite noch Nutzerunfreundlicher gemacht als vorher.

Zu Beginn hat die Startseite nun eine feste Breite und die Video Auflistung ist pro Kanal noch größer also vorher. Durch die dann noch vorhandene Werbung sehe ich auf den ersten Blick 3 1/2 Videos und ich habe schon einen Großteil meiner 1080px mit dem Browser gefüllt. Zudem kann man nun die Videos nicht über das nette „x“, welches beim Drüberfahren erschien, ausblenden, um eine bessere Übersicht zu haben, was überhaupt interessant ist oder man schon gesehen hat.
Die Leiste auf der linken Seite ist noch ganz ok, aber wirklich einen Nutzen sehe ich zurzeit nicht darin. Rechts dann wieder Werbung und Empfehlungen, welche auch ziemlich viel Platz verschwenden.
Das neue Kanaldesign ist ganz in Ordnung – mein YouTube Kanal – allerdings benutze ich meinen Account hauptsächlich zum Video schauen, weshalb ich nun nicht sagen kann, was für Teile vom alten Kanaldesign mir fehlen. Vielleicht die Kanalkommentare, welche auf einmal verschwunden sind? Ich weiß es nicht.
Zuletzt noch beim Kommentar schreiben sieht man links neben dem Eingabefeld zwar sein Logo, allerdings erscheint es dann nirgends in den Kommentaren. Ob da noch was kommt?

Es gibt vieles Neues, aber auch Altes. Ob es einem gefällt ist natürlich jedem selber überlassen. Ich finde das ganze Design zur Zeit noch unpraktisch – besonders den Videofeed – und hoffe Google wird noch einiges daran ändern.

Kategorien: Allgemein

Walulis sieht fern » « Abitur

3 Kommentarer

  1. Youtube als Seite an sich ist für mich einfach nach wie vor nicht zu gebrauchen…
    Um anständig meine Subscriptions schauen zu können MUSS ich auf einen RSS reader (z.B. Google Reader) zurückgreifen, da auf der „tollen“ Startseite sowie in der Abo-Sicht wie zuvor die Videos in falscher Reihenfolge angezeigt werden ( wieso sollte ich von irgendwas teil 2 vor teil 1 sehen wollen?! )
    Man kann in keiner der Ansichten sortieren und die einzige Möglichkeit Youtube zu genießen ist einen RSS-Reader vorzuschalten…

    Ich finde es sehr schade, dass sich YT sein gigantisches Potential so verbaut… Dass man sehen will was neu ist, ist ja klar, aber man MUSS einfach die Möglichkeit geben andersherum zu sortieren…

    aber hübscher ist die neue Seite, sind auch ein paar coole Ideen dabei, nur leider nix, das mir in irgendeiner Weise den ( bereits unnötig unkomfortablen ) Umgang mit der Seite erleichtern…

  2. Mir gefällt das neue Design auch nicht – ganz und gar nicht.
    Auch ich sehe größtenteils Videos, statt welche hochzuladen, und finde es grausig, dass ich die meiner Abos nicht einfach wegklicken kann.
    Das ist mein größtes Problem. Auch, dass diese Leiste der Videos so schmal geworden ist, denn den anderen Quatsch brauche ich nicht.
    Ich hoffe, man kann zumindest bald Videos auf der Startseite ausblenden.
    Am besten wäre, wenn man zum alten Design zurückkehren kann.

    • iNaD

      4. Dezember 2011 — 13:01

      Dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht. Besonders wenn man über 100 Leute abonniert hat wird es schnell unübersichtlich.

      Als das Design noch in der Testphase war, habe ich es auch getestet und nach nicht mal 2 Minuten wieder deaktiviert.
      Die Videos ausblenden zu können wäre ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Kommentar verfassen

Copyright © 2017 theiNaD

Design von Anders NorenHoch ↑